Berlin : Zahlen und Fakten zu Marzahn und Hellersdorf

bey

Name: bisher unklar, am 3. April beginnt eine öffentliche Namensfindung - die Bewohner können ihre Vorschläge einreichen, Hellersdorfs Bürgermeister favorisiert Wuhletal, sein Amtskollege im Fusionsbezirk plädiert für Marzahn.

Rathausstandort: Rathaus im Stadtteilzentrum "Helle Mitte".

Zusammensetzung des Bezirksamts: die PDS hat die absolute Mehrheit und entsendet drei Vertreter, die CDU ist mit zwei Bezirksamtsmitgliedern vertreten, die SPD erhält einen Stadtratsposten.

Größe: rund 6038 Hektar, wobei beide Bezirke ungefähr die gleiche Fläche haben.

Einwohner: rund 280 000, die Marzahner sind leicht in der Überzahl: etwa 14 2000. Die Zahl der im neuen Großbezirk lebenden deutschstämmigen Aussiedler wird auf 24 000 geschätzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben