Berlin : Zieret Euch nicht!

NAME

Von David Ensikat

Massaker finden statt in der Stadt. Und kaum jemand spricht offen darüber, besonders in sensiblen Zeiten wie diesen, so kurz vor der Wahl. Wer will sich da schon mit der beträchtlichen Schar der ihr Hobby aufgebenden Goldfisch- und Zierschildkrötenhalter anlegen? Die nämlich sind schuld am Massensterben heimischer Frösche, Kröten und Molche. Der Naturschutzbund hat gerade höflich darauf hingewiesen, ein Echo aus der Politik war nicht zu vernehmen. Ausgesetzte Goldfische und Zierschildkröten bringen das ökologische Gleichgewicht der Berliner Gewässer durcheinander, die sympathisch unauffälligen, nicht aufdringlich ansehnlichen Berlin-Brandenburgischen Amphibien haben das Nachsehen. Einige schämen sich zu Tode, andere werden von den fremdländischen Aufschneidern angeknabbert.

Ziertierexperten aller Parteien! Beendet Euer Schweigen, sprecht die Ziertieraussetzer an! Es lohnt sich, die Heimische-Molche-Kröten-Frösche-Liebhaber sind die schweigende, aber wählende Mehrheit!

0 Kommentare

Neuester Kommentar