Berlin : Zitty wird 30: Große Party mit Livebands

Klee und Jeans Team spielen in der Maria

-

„Erinner Dich“ heißt ein Hit der Kölner Popband Klee – das passt. Am Donnerstag tritt sie bei der Geburtstagsfeier des Stadtmagazins „Zitty“ auf. Das wird 30. Und ist erfreulich jung geblieben. Deshalb wollen neben Klee auch die Berliner Elektropopper Jeans Team („Das Zelt“) und die britische Drei-Frauen- Indieband The Pipettes gratulieren, los geht es um 20 Uhr in der Maria am Ostbahnhof. Im Anschluss an das Konzert legen The Van Bommels und Swingin’ Swanee auf. Außerdem ist Philip Tägert, der Zeichner des ZittyComics „Didi & Stulle“, in seiner Paraderolle als Möchtegernbauchredner Fil zu sehen. Plus Bühnenpartner Sharkey, dem Plüsch-Hai.

Gratuliert werden darf übrigens schon morgen: Pünktlich zum runden Geburtstag erscheint die Zitty in neuem Gewand. Dienstagabend startet der Straßenverkauf der ersten Ausgabe, ab Mittwoch ist sie am Kiosk erhältlich. Es wurde kräftig entrümpelt und neu gedacht, die Klimawandel-Titelgeschichte „Grünes Erwachen“ präsentiert „16 Berliner, die die Welt retten“. Künftig gibt es fünf Modeseiten und, ach ja: Ab sofort wird auf weißem Recyclingpapier gedruckt. Und weil zum Feiern auch Zurückblicken gehört, liegt der neuen Zitty eine 64-seitige Jubiläumsausgabe bei. Die ist voll schöner Erinnerungen. Titel: „Trau keiner unter 30.“ sel

Für die Geburtstagsparty in der Maria (Stralauer Platz 34, An der Schillingbrücke in Friedrichshain) gibt es noch Karten für 11,50 Euro, Bestellung im Internet unter der Adresse www.zitty.de.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben