Berlin : "Zollernhof ": Mediterrane Küche, deutscher Riesling

oew

Neueröffnung Unter den Linden: Am Mittwoch servierte Küchenchef Bernd Risau die ersten Gerichte im neuen Restaurant Zollernhof. Die Räume hat Aris Papageorgiou in die Bereiche Café und Restaurant unterteilen und auch eine schmucke Empore einbauen lassen. Das neue Restaurant will auch den überdachten Innenhof des Gebäudes nutzen, in dem unter anderem das ZDF-Hauptstadtstudio untergebracht ist. Papageorgiou denkt vor allem an Wahlpartys und will den Hof als Ort nutzen, in dem auch andere Festlichkeiten stattfinden können. Als dritte Sektion in seinem neuen Restaurant will Papageorgiou auch Delikatessen verkaufen. Die Weinkarte seines neuen Hauses umfasst derzeit 200 Positionen, mit Schwerpunkten auf den französischen Bordeaux-Rotweinen und Riesling von deutschen Weingütern. Küchenchef Bernd Risau will mediterrane Küche anbieten. Sinnbild dafür sind zwei jahrhundertealte Olivenbäume, die nun im geheizten Innenhof des Gebäudes stehen. Der Zollernhof bietet künftig eine warme Küche bis Mitternacht, aber auch danach soll es noch kleine Speisen ebenso geben wie Cocktails und Longdrinks an der Bar, die einen direkten Zugang zum Boulevard hat. Im Sommer will der Zollernhof auch auf der Straße servieren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben