NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Hamburger Schauspielhaus will Kölner Intendantin Beier holen



Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg will die Kölner Theaterintendantin Karin Beier an die Elbe holen. Die 45-Jährige stehe für ein ebenso anspruchsvolles wie erfolgreiches Theater, sagte Hamburgs Kultursenator Reinhard Stuth (CDU). „Frau Beier wird nun entscheiden, ob sie unser Angebot annimmt.“ Beier ist Chefin des Schauspiels Köln, das 2010 zum „Theater des Jahres“ gewählt wurde. dpa

Architektur-Preis an

Chipperfield für Neues Museum

Für den Wiederaufbau des Neuen Museums auf der Berliner Museumsinsel erhält das Büro von David Chipperfield den Preis für Architektur 2010 des Deutschen Architektur-Museums in Frankfurt. Der britische Stararchitekt habe einen neuen Maßstab für die Restaurierung von bedeutsamen Bauten gesetzt. dpa

Countrylegende Charlie Louvin gestorben

Einer der größten amerikanischen Countrysänger, Charlie Louvin, ist tot. Louvin, der seit den 1950er Jahren die amerikanische Country-, Bluegrass- und Alternativrockszene beeinflusste, erlag im Alter von 83 Jahren in seinem Haus in Bell Buckle (Tennessee) einem Krebsleiden. Rock- und Countrygrößen wie Elvis Costello und Dolly Parton ließen sich immer wieder von der Musik Louvins inspirieren. 2001 waren die „Louvin Brothers“ in die Country Music Hall of Fame in Nashville eingeführt worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben