NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Alfred-Kerr-Preis 2011 für Literaturkritikerin Ina Hartwig



Der Alfred-Kerr-Preis geht dieses Jahr an die Frankfurter Literaturkritikerin Ina Hartwig. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird am 17. März während der Leipziger Buchmesse verliehen. Die Laudatio auf Ina Hartwig hält der Leipziger Schriftsteller Clemens Meyer. dpa

Pinar Selek erneut vor türkischem Berufungsgerichtshof

Die im deutschen Exil lebende und in der Türkei wegen eines tödlichen Attentats beschuldigte Soziologin Pinar Selek hat eine neue Niederlage erlitten. Die Staatsanwaltschaft legte am Freitag Einspruch gegen den von einem Istanbuler Gericht am Mittwoch bekräftigten Freispruch für Selek ein, wie türkische Medien meldeten. Damit geht der Fall erneut zum Obersten Berufungsgerichtshof in Ankara, der im November eine lebenslange Haftstrafe für Selek gefordert hatte. Als Anhängerin der PKK soll Pinar Selek 1998 bei einem Anschlag im Gewürz-Basar von Istanbul den Tod von sieben Menschen verschuldet haben. Mehrere Gutachter erklärten jedoch, nicht eine Bombe, sondern ein Gasbehälter sei damals explodiert. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben