NACHRICHTEN   :   NACHRICHTEN  

Die Ganske Verlagsgruppe übernimmt den Verlag Hatje Cantz

Die Hamburger Ganske Verlagsgruppe übernimmt den Kunstbuchverlag Hatje Cantz und will den Verlag an seinen Standorten Stuttgart und Berlin mit allen Mitarbeitern weiterführen. Der mit 12 Millionen Euro Umsatz führende deutsche Kunstbuchverlag gehörte zur J. Fink Holding, die Insolvenz angemeldet hatte. Zur Ganske Gruppe gehören unter anderem der Hoffmann & Campe Verlag. Tsp

Der Verleger Georg Siebeck

erhält Max-Herrmann-Preis

Georg Siebeck (64), Chef des Mohr Siebeck Verlags, erhält den Max-Herrmann-Preis 2011 der Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin. Die Auszeichnung gilt als wichtigster Preis in Deutschland für Verdienste um das Bibliothekswesen. 2010 hatte Inge Jens die Ehrung bekommen. Der Preis ist nach dem Literaturwissenschaftler Max Herrmann benannt, der 1942 im KZ Theresienstadt starb. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben