Kultur : 23.09.2007

316389_0_1b87c211.jpg
ddp

Die heftigen Proteste der Chinesen haben nichts genutzt. Die Bundeskanzlerin empfängt den Dalai Lama zu einem rund einstündigen Gespräch im Kanzleramt. Es ist das erste Treffen zwischen einem deutschen Regierungschef und dem Oberhaupt der Tibeter, der im indischen Exil lebt. Im März 2008 sagt Angela Merkel ein weiteres geplantes Treffen „aus terminlichen Gründen“ ab.

63. Seit wann lebt der Dalai Lama im Exil?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben