Kultur : AKROBATIK

Frühlings Erwachen.

Frank Wedekinds Stück über das Erwachen, ja die Explosion jugendlicher Sexualität findet in dieser Show ihre kongeniale Umsetzung. Drei Künstler aus der Kreuzberger Artistiknachwuchs-Schmiede Base Berlin drücken die Emotionen der Protagonisten durch Tanz, Akrobatik, Hip-Hop und Ballett aus. Base-Gründer Markus Pabst, in London als der „Tarantino des Varieté“ gefeiert, führte Regie.



20 Uhr,
19 Euro

ufaFabrik, Viktoriastraße 10-18, Tempelhof

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben