Architektur : Wowereit eröffnet Ausstellung in Brüssel

Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit eröffnet am Mittwoch in Brüssel gemeinsam mit dem dortigen Bürgermeister Thielemans die Ausstellung "Das Neue Berlin". Zu sehen sind bedeutende architektonische Projekte.

Berlin - Die Schau werde in Zusammenarbeit mit der Stadt Brüssel und dem Goethe-Institut gezeigt, kündigte ein Sprecher des Senats in Berlin an.

Zu sehen ist in der Ausstellung, die von der Stadtentwicklungsverwaltung konzipiert wurde, eine Auswahl bedeutender architektonischer Projekte, die in den Jahren nach der Wende in der deutschen Hauptstadt realisiert wurden oder noch geplant sind. Unter den Exponaten sind Modelle des Humboldtforums, des Pariser Platzes, des Hauptbahnhofs sowie des Flughafens Berlin Brandenburg International (BBI).

Vor der Ausstellungseröffnung führt Wowereit Gespräche mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, und Erweiterungskommissar Olli Rehn. Begleitet wird Wowereit bei seiner Reise unter anderem von der Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer (SPD).

(tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben