Kultur : ARCHITEKTUR

Zaha Hadid

Eine malende Architektin? Zaha Hadid gehört zur Spitze der Baukunst, hat weltweit Gebäude entworfen, etwa das Contemporary Arts Center in Cincinnati. Dass die gebürtige Irakerin auch in anderen Künsten zu Hause ist, zeigen ihre Gemälde. Zwei Meter breit und 90 Zentimeter hoch sind Hadids „Silver Paintings“, für die sie Polyesterhaut mit Acryl, Glasfarbe und Lack bemalt hat. Die Bilder begleiten ihre Architektur- und Designentwürfe.

Buchmann Galerie, bis Sa 3.11., 11-18 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar