Kultur : Athen fordert Rückgabe der Figuren vom Parthenon-Tempel

Griechenland hat am Dienstag den Streit um die Figuren vom Parthenon-Tempel der Athener Akropolis, die sich seit 1812 in England befinden, vor die Vereinten Nationen gebracht. Der griechische UN-Botschafter Elias Gounaris legte der Vollversammlung einen Resolutionsentwurf vor, worin die Rückkehr des kulturellen Eigentums "in die Ursprungsländer" gefordert wird. Obwohl oder gerade weil der Parthenon-Tempelschmuck im Entwurf nicht ausdrücklich erwähnt wird, werden einer Verabschiedung der Resolution mit großer Mehrheit gute Chancen eingeräumt.

Der Bühnenbildner Vincent Callara, der 1982 durch seinen Entwurf für Claus Peymanns Bochumer Inszenierung von Kleists "Hermannsschlacht" bekannt wurde, ist im Alter von 49 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in Berlin gestorben. Der gebürtige Amerikaner, ausgebildet bei Achim Freyer, arbeitete nach seiner Bochumer Zeit für Bühnen in Stuttgart, Bremen, Schwerin. Zuletzt stattete er Alfred Kirchners Frankfurter "Zauberflöten"-Inszenierung aus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar