AUSSTELLUNG : An- und Untersichten

Der russische Konstruktivist Alexander Rodtschenko sah Kunst im Dienst der Gesellschaft. Ursprünglich ein Maler, entwarf Rodtschenko später Gebrauchsgegenstände. Fasziniert von der Schule des „Neuen Sehens“ begann er zu fotografieren: Familie und Freunde, Gebäude, Fabriken und Großküchen in Moskau, alles in extremen An- und Untersichten.

10-20 Uhr, Martin-Gropius- Bau, Niederkirchnerstr. 7, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben