AUSSTELLUNG : Die Uhren ticken anders

Erst der Siegeszug der Eisenbahn brachte die einheitliche Weltzeit. Die Uhren jedes Individuums aber gehen nach wie vor verschieden. Wie sehr sich die Wahrnehmungen voneinander unterscheiden, zeigt jetzt die Berlinische Galerie unter dem Motto As Time Goes By mit ungewöhnlichen Ausschnitten aus seiner Sammlung.

10-18 Uhr, Berlinische Galerie, Alte Jakobstr. 124-128, Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben