BALLETT : Russland trifft Spanien

Foto: promo
Foto: promo

Motive des berühmten Roman von Cervantes über die Heldentaten von Don Quijotte präsentiert die staatliche Ballettakademie Minsk in einer klassischen Choreografie. Das Ballett der Choreografen Marius Pepita und Alexander Gorski zur Musik von Léon Minkus zaubert spanisches Flair auf die Bühne. Kastagnetten knattern zu atemberaubenden Sprüngen und Drehungen.

15 Uhr, Russisches Haus, Friedrichstraße 176, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben