Kultur : Bar jeder Vernunft: Reif - doch wofür bloß?

20.30 Uhr: Bar jeder Vernunft[Schape],Wilmersdorf[Schape]

Endlich macht sie wieder Station in Berlin: Dillie Keane, Kopf des Londoner Comedy-Trios "Fascinating Aida", hat einen kräftigen Schuss Sarkasmus und Selbstironie im Gepäck. Dillie ist "middle-aged", was man hierzulande wohl eine riefe Frau nennt. Die Haare sehr blond, die Wimpern nicht ganz echt, greift sie auf der Bühne zu Selters statt Champagner. Und liefert die hinreißende Performance einer Frau, die sich den klassisch britischen Obsessionen Sex, Leidenschaft und Altern widmet - und lange genug am Herd, beim Friseur und mit misslungenen Dates zugebracht hat, um bis zum tragikomischen Kern des Lebens vorgedrungen zu sein. Misses Keane kann man nichts vormachen, sie aber kann das Publikum in jedem Moment um den Finger wickeln.

0 Kommentare

Neuester Kommentar