Kultur : Bassenge: Schönheit entdecken

MK

Die Frühjahrs-Kunstauktion bei Bassenge ist schon einige Wochen her, nun folgt am 27. Juni die Foto-Versteigerung. Liebhaber des historischen Berlin dürften die Ansichten von Schloss, Brandenburger Tor und Neuer Wache zu schätzen wissen, die der wenig bekannte Leopold Ahrends Mitte des 19. Jahrhunderts aufgenommen hat (bis 8000 Mark). Etwa aus der gleichen Zeit stammen über 70 anonyme Albuminabzüge einer Reise durch China und Hong Kong, die zusammen 15 000 Mark kosten sollen. Herbert Tobias begeisterte sich ein Jahrhundert später für den morbiden Charme Pariser Brand- und Plakatwände (Schätzpreis je 2500 Mark), während Axel Hütte 1999 die Schönheit der Gletscher von Alaska entdeckte (Taxe 1500 Mark).

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben