Kultur : BEACHVOLLEYBALL

FIVB World Tour Grand Slam

Eines der hochkarätigsten internationalen Beachvolleyballturniere findet vor den Toren des Hauptbahnhofs statt. 600 000 Dollar Preisgeld werden an die siegreichen Herren und Damen ausgeschüttet. Auf deutscher Seite steht das neue Traumduo Julius Brink und Christoph Dieckmann im Mittelpunkt. Im letzten Jahr fegte es auf internationalen Sandplätzen die favorisierten Brasilianer hinweg und etablierte sich als Europameister.

Washingtonplatz, Di 10.7.,

14 Uhr, Mi 11.7., 9 Uhr, Eintritt frei

0 Kommentare

Neuester Kommentar