Kultur : Berlinale-Forum zeigt Kaurismäkis Film "Juha"

Der finnische Regisseur Aki Kaurismäki wird in der Forum-Reihe der Internationalen Filmfestspiele Berlin (10.bis 21.Februar) als Weltpremiere seinen neuen Film "Juha" zeigen."Juha" wurde von Kaurismäki als Stummfilm gedreht.Das Werk basiere auf dem gleichnamigen, 1911 erschienenen Roman des finnischen Autors Juhani Aho und erzähle eine Dreiecksgeschichte mit tragischem Ausgang, teilte die Berlinale am Freitag mit.Der Film enthält Musik und Geräusche, die Dialoge erscheinen in Form von Zwischentiteln.Hauptdarsteller des Films sind Kati Outinen, Sakari Kuosmanen und Andre Wilms.

0 Kommentare

Neuester Kommentar