Bücher : "Ekelhafte Altmännerliteratur"

Die Schriftstellerin und ZDF-Moderatorin Elke Heidenreich geht mit den Altmeistern der Literatur wie Günter Grass und Martin Walser hart ins Gericht.

Berlin - "Das ist eine ganz ekelhafte Altmännerliteratur, die wir da jetzt haben: Grass, Walser - diese eitlen, alten Männer, die den Mund nicht halten können", sagte die 63-Jährige dem Magazin "Cicero". Grass und Walser hätten seit Jahren "nichts Gutes geschrieben". Ihre Art der Literatur "von oben" erreiche sie nicht. Sie interessiere sich aber auch nicht für die 30-Jährigen, "die dreihundert Seiten darüber schreiben, dass sie noch nichts erlebt haben. Das langweilt mich auch zu Tode". Am liebsten sei ihr ein "richtig deftiger Erzähler". (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben