Bühne : "Wie im Himmel"

Eine Theaterfassung von Kay Pollaks Film "Wie im Himmel" wird am 19. Januar am Konstanzer Stadttheater uraufgeführt, die Regie führt Bettina Bruinier.

Konstanz - Bruinier hat unter anderem am Staatstheater Kassel und am Deutschen Theater Berlin gearbeitet. Der schwedische Film "Wie im Himmel" kam 2004 in die Kinos und wurde für einen Oscar als bester ausländischer Film nominiert. Er erzählt die Geschichte eines Dirigenten, der nach einem gesundheitlichen Zusammenbruch in das Dorf seiner Kindheit zurückkehrt und dort die Leitung des Kirchenchores übernimmt.

Um den Filmstoff auf der Bühne zeigen zu können, hat das Konstanzer Stadttheater einen Laienchor zusammengestellt. Ein öffentlicher Aufruf hatte ein überwältigendes Echo ausgelöst. 170 Bürger meldeten sich, doch nur 30 werden bei den Aufführungen auf der Bühne stehen. (tso/dap)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben