BÜHNENMAGIE : Wunder, Tricks und Täuschung

Die Vergesellschaftung des Magischen plant die Gruppe geheimagentur. Foto: Promo
Die Vergesellschaftung des Magischen plant die Gruppe geheimagentur. Foto: Promo

Ein „Zirkel zur Vergesellschaftung von Magie“ will Molotovs Magische Laterne der Gruppe Geheimagentur sein. Sie liefert einen theatralen Spaziergang durch Geschichte und Gegenwart der Magie. Als Zuschauer sollte man allerdings aufpassen, dass man während der Vorstellung nicht einfach verschwindet, wie der Geldschein, den man den Zauberern vorher ausgehändigt hat. Als Gast dabei ist die Zauberei-Historikerin Brigitte Felderer.

20.30 Uhr, Kammerspiele des DT (Box & Bar), Schumannstr. 13a, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben