"Casino Royale" : Chris Cornell singt Titelsong

Für den neuen Film "Casino Royale" hat der Audioslave-Sänger Chris Cornell das Lied "You Know My Name" gemeinsam mit dem James-Bond-Komponisten David Arnold geschrieben.

Berlin - "Casino Royale" mit Daniel Craig in der Hauptrolle kommt am 23. November ins Kino. Die Präsidentin von Columbia Pictures, Lia Vollack, sagte, Cornells Musik sei gefühlvoll und hart zugleich. Diese Kombination passe "einfach perfekt zu Daniel Craig und 'Casino Royale'".

Vor Cornell sangen unter anderen Madonna, Sheryl Crow, Paul McCartney, Tom Jones, Tina Turner und Gladys Knight für Bond. Cornell gehört jedoch zu den wenigen Musikern, die einen Bond-Titelsong sowohl komponiert als auch eingesungen haben.

Audioslave gehören zu den bekanntesten US-Rockbands. Die Band besteht aus Cornell und Mitgliedern der ehemaligen Kultband "Rage Against The Machine". (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben