COMEDY : Hollerehidi!

Es ist ein Fakt, dass Otto Waalkes zuerst den Deutschen gezeigt hat, was ein Stand-up-Comedian ist, obwohl man Leute wie ihn in den70er Jahren noch Blödelbarde nannte. Aber es ist wohl ein Missverständnis, dass Otto früher mal politischer war. Ende der 70er Jahre sorgte er für einen Skandal, als er den Tod des Papstes mit „Warum nicht, wenn man sich beruflich verbessern kann!“ kommentierte. Sogar Bundeskanzler Schmidt forderte eine Entschuldigung. Heute ist Otto längst ein Elder Statesman des deutschen Humors, albern, zappelig und komisch.

20 Uhr, Admiralspalast, Friedrichstr. 101, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben