Kultur : DAS FESTIVAL

Das von Ilija Trojanow kuratierte Literaturfestival Avatar – Asiens Erzähler im Berliner Haus der Kulturen der Welt wird heute um 19 Uhr mit einem Gespräch zwischen dem Südkoreaner Ko Un und dem Chinesen Yang Lian eröffnet.

Das Festival dauert bis einschließlich Sonntag. Am morgigen Donnerstag spricht Ranjit Hoskoté mit Trojanow und Joachim Schloemer über das

„Ramayana“-Epos.

Weitere Lesungen:

Qassim Haddad, 18.4. 18 Uhr

Girish Karnad, 19.4., 15 Uhr

Shashi Taroor,19.4., 18 Uhr

Raoul Schrott, 20.4. 12 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar