DAS JUBILÄUMSPROGRAMM : Feste, Bücher, Ausstellungen

RBB Kulturradio sendet ab 4. Januar sonntags von

15 – 17 Uhr eine 26-teilige Sendereihe der „Tagesspiegel“-Redakteurin

Christine Lemke-Matwey.

Auf dem Buchmarkt erscheinen: Eine neue Rowohlt -Monografie (von Martin Geck), Werkinter pretationen von Matthias Geuting und Wulf Konold im Laaber-Verlag sowie die deutschsprachige Ausgabe von R. Larry Todds

umfänglicher Monografie bei Reclam Stuttgart.

Die Berliner Staatsbibliothek zeigt ab 30. Januar die Ausstellung „Felix“

(Katalog bei Carus), ab dem 15. Januar konkurrieren in Berlin Studierende deutscher Musikhochschulen um den Mendelssohn- Preis. Am 2. Februar huldigt das Ensemble Berlin- Leipzig im Kammermusiksaal dem Komponisten, am Geburtstag selbst tags darauf findet eine Feierstunde im Berliner Abgeordnetenhaus statt. In der Mendelssohn-Remise in der Jägerstraße gibt es am 5. Februar Streichquartette von Fanny und Felix.

Corinna Harfouch liest am 21. Februar im Nikolaisaal Potsdam aus Briefen der Geschwister. Am selben Tag veranstaltet das Berliner Institut für Musikforschung ein Kolloquium.

Am 6. Juni führen die Sing-Akademie zu Berlin und die Berliner Singakademie die „Lobgesang“ Sinfonie im Berliner Dom auf. Infos unter: www.mendelssohn-2009.org

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben