Kultur : Der Beatles-Film kehrt kehrt nach 30 Jahren zurück ins Kino

Nach über 30 Jahren kommt der Beatles-Film "Yellow Submarine" ab 16. September in restaurierter Form wieder in die deutschen Kinos. Bild für Bild wurde der Zeichentrickfilm farblich aufgefrischt und der Ton digitalisiert, wie United International Pictures am Donnerstag mitteilten. Gleichzeitig soll ein Album erscheinen, das den originalen "Songtrack" des Filmes rekonstruiert. Der 1968 herausgekommene Soundtrack, der nur sechs Songs der Beatles enthielt, bestand zum größten Teil aus der Orchestermusik von George Martin. Auf dem neuen "Songtrack" sollen auch die Beatles-Stücke zu hören sein, die bereits Teil es Albums "Sgt. Pepper" gewesen waren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar