DER FILM Tipp… : …von Daniela Sannwald

Zweifelt noch jemand daran, dass George Clooney einen wunderbaren US-Präsidenten abgeben würde? Dann nichts wie rein in The Ides of March! Clooney erzählt darin als Regisseur – und diskret im Hintergrund bleibender Präsidentschaftskandidat – von einem jungen Wahlkampfmanager, der, korrumpiert von der Nähe zur Macht, in einen Loyalitätskonflikt gerät. Perfektes Genrekino. (Im Bali)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben