Kultur : DER REGISSEUR

-

Jahrgang 1949, ist derzeit Deutschlands erfolgreichster Filmproduzent. Er studierte an der Münchner Hochschule für Film und Fernsehen und ist seit 1979 Chef der Münchner Produktionsfimra Constantin.

Er produzierte unter anderem „Christiane F.“ , „Das Boot“ (beide 1981), „Der Name der Rose“ (1986), „Das Geisterhaus“ (1993), „Rossini“ (1996) und zuletzt „Der Untergang“ , mit Bruno Ganz in der Rolle des Hitler. Als Filmregisseur war Eichinger mit „Das Mädchen Rosemarie“ und „Der große Bagarozy“ weniger erfolgreich. „Parsifal“ ist seine erste Opernarbeit.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben