Kultur : Diana-Film soll "Whatever love means" heißen

Der erste Kinofilm über Prinzessin Diana soll im Frühjahr 1999 auf die Leinwand kommen.Die Hauptrolle werde die 25jährige Hollywood- Schauspielerin Gwynneth Paltrow, die Ex-Freundin von Brad Pitt, spielen.Der Film soll den Titel "Whatever Love means" tragen.Auf die Frage eines Journalisten, ob sich die beiden liebten, hatte die junge Prinzessin auf einer Pressekonferenz mit "ja" geantwortet.Ihr Ehemann Prinz Charles schränkte jedoch mit dem Satz "Whatever Love means" ein.Der Film entsteht auf der Basis der von Lady Di autorisierten Biographie von Andrew Morton und enthält Originalzitate von Tonbandmitschnitten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben