DIDELDADELDU : Bunter Abend

Der niveauvollste Blödelbarde Deutschlands schickt uns mit Akopalüze Nau! nun die musikalische Apokalypse auf den Hals. Für einen bunten Abend hat Helge Schneider jedenfalls den Schlagzeuger Pete York, den 71-jährigen Tubaspieler Rudi Contra, den Gitarristen Sandro Giampeti, den Blaurussen Sergej Gleithman und den Chauffeur Bodo Österling um sich versammelt. 20 Uhr,

Admiralspalast, Friedrichstr. 101, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar