Kultur : Dürrenmatt-Witwe unterliegt mit Unterlassungsklage

-

Die Witwe Friedrich Dürrenmatts, Charlotte Kerr, hat einen Prozess um angeblich falsche Behauptungen über sich und den Dramatiker verloren. Das Berliner Landgericht wies am Dienstag eine Unterlassungsklage gegen den Schweizer Autor Hugo Loetscher ab. Dieser darf Kerr in seiner Sammlung „Lesen statt klettern. Aufsätze zur literarischen Schweiz“ demnach weiter als „herrische Witwe“ bezeichnen und kundtun, er habe auf dem Nachttisch des 1990 verstorbenen Dürrenmatt ein Buch von HorrorAutor Stephen King gesehen. Die Behauptungen fielen unter die Kunstfreiheit, urteilten die Richter. Dürrenmatt wurde 1956 mit dem Drama „Der Besuch der alten Dame“ bekannt. Er starb 1990 in Neuchatel. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben