Kultur : Elke Heidenreich erobert die Opernbühne

-

Fünf MiniOpern nach Texten der umtriebigen Autorin Elke Heidenreich, Kompositionen von Mauricio Kagel und Peter Ruzickas Vertonung des Lebens von Paul Celan stehen auf dem aktuellen Programm des „Fonds Neues Musik-Theater“. In der Spielzeit 2003/2004 werden auf acht Opernbühnen in Nordrhein-Westfalen ein halbes Dutzend Uraufführungen zeitgenössischer Opern zu sehen sein. Zur namhaften Komponistenriege gehören außerdem Manfred Trojahn und Detlef Glanert. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar