Europäischer Filmpreis : Ehrung für Roman Polanskis Lebenswerk

Die European Film Academy zeichnet den polnischen Regisseur Roman Polanski für sein Lebenswerk aus. Bekannt wurde er unter anderem mit dem Film "Tanz der Vampire".

Berlin - Der 73-Jährige wird die Ehrung im Rahmen der Verleihung des Europäischen Filmpreises am 2. Dezember in Warschau erhalten. Als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent habe Polanski unvergessliche Kinoerlebnisse geschaffen, hieß es zur Begründung der Academy.

Mit Filmen wie "Tanz der Vampire", "Rosemaries Baby", "Macbeth" und "Chinatown" habe er herausragendes Engagement für den Film bewiesen. Zu seinen Erfolgen der vergangenen Jahre zählen "Der Pianist" und seine Adaptation des Klassikers "Oliver Twist" von Charles Dickens. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben