Kultur : EXZENTRIK

Santa Sangre.

Der inzwischen 83 Jahre alte Chilene Alejandro Jodorowsky ist ohne Frage einer der größten Exzentriker der Filmgeschichte. 1989 konnte er den heute zu sehenden „Santa Sangre“ realisieren, eine durchgedrehte Geschichte um einen jungen Mann, der in einer Irrenanstalt, die eher einem Zirkus gleicht, eingesperrt ist. Ebenso bizarr wie die Gegenwart sind die Rückblenden, in denen von der traumatischen Kindheit des Jungen erzählt wird.



19.30 Uhr,
12 Euro

Shake! das Zelt am Ostbahnhof, Postbahnhof 1, Friedrichshain

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben