FESTIVAL : Alles für den Hut

Eigentlich fand das Straßentheaterfestival Berlin lacht! bereits im Juni statt, wie immer seit fünf Jahren auf dem Mariannenplatz. In diesem Jahr aber gibt es weitere Stationen. Den Anfang macht der Alexanderplatz, wo von heute bis Sonntag Artistik, Clownerie, Körperkunst, Akrobatik, Musik und Feuerperformances das Stadtbild bunter machen. Zum Auftakt gibt es auch eine Demo für bessere Förderung und mehr Platz für Straßenkunst. Eintritt zum Festival frei bzw. Spende in den Hut.

16 Uhr, Alexanderplatz, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben