Filmpark Babelsberg : Ausstellung zu "Der Herr der Ringe"

Rund 500 Originalrequisiten aus der Oscar-prämierten Kino-Trilogie "Der Herr der Ringe" werden im Filmpark Potsdam gezeigt. Ab Donnerstag können Fans in Babelsberg einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Potsdam - Neben Kostümen, Waffen und Miniaturmodellen ist auch der berühmte Ring zu sehen, um den die Schlacht in Mittelerde in J.R.R. Tolkiens Romanvorlage entbrennt.

Erstmals werden den Angaben zufolge auch Requisiten aus dem dritten Teil, "Die Rückkehr des Königs", außerhalb von Jacksons Heimat Neuseeland gezeigt. Die Teile der Trilogie zählen zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Allein "Die Rückkehr des Königs" wurde 2004 mit elf Oscars ausgezeichnet, darunter für den besten Film und den besten Regisseur. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar