Kultur : Filmtipp der Woche

Morgen[21.30 Uhr],Filmkunsthaus Babylon[21.30 Uhr]

Ja, ja, es ist Berlinale und alle gehen hin. Weil aber Festival-Karten schnell vergeben sind, lohnt manchmal auch der normale Weg ins Kino. Vielleicht, um mit "Die Insel" den Film zu sehen, mit dem Wettbewerbs-Teilnehmer Kim Ki-Duk berühmt wurde? Oder, um einige Godards nachzuholen, die in der Retro nicht gezeigt werden? Aber, wenn wir schon dabei sind: Einer, der in der Retro ganz fehlt, ist François Truffaut. Und sein letzter Film Auf Liebe und Tod feiert mit Fanny Ardant eine Schauspielerin, die auch nach Berlin kommen soll. Ist doch so: Die ganze Stadt ist Berlinale.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben