Kultur : Freiburger Theater: Niermeyer wird Intendantin

Die Regisseurin Amlie Niermeyer wird zur Spielzeit 2002/2003 voraussichtlich Intendantin am Freiburger Theater. Die 35-Jährige ist die Favoritin einer aus Gemeinderäten und Theaterfachleuten zusammengesetzten Kommission, wie die Stadt mitteilte. Das letzte Wort über die Nachfolge des bisherigen Intendanten Hans Ammann hat der Freiburger Gemeinderat am 22. Mai. Ammann wechselt in die Schweiz und übernimmt im Sommer 2002 die Intendanz eines Zwei-Spartentheaters in Biel und Solothurn. Niermeyer arbeitet derzeit als freie Regisseurin auch am Deutschen Theater in Berlin. Sie begann ihre Theaterlaufbahn in München, war von 1993 bis 1995 Oberspielleiterin am Theater in Dortmund und arbeitete von 1995 bis 1998 am Schauspiel in Frankfurt. Sie kündigte an, im Falle ihrer Berufung einen Generationenwechsel im Theater mit jungen Schauspielern und Regisseuren einzuleiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar