GASTSPIEL : Biografien Unbekannter

Foto: Gints Malderis
Foto: Gints Malderis

Gerade erst hat der lettische Regisseur Alvis Hermanis an der Schaubühne beim Festival Internationale Neue Dramatik seine Produktion „Schuschkins Erzählungen“ präsentiert, da zeigt er am HAU auch schon die nächste: In Kapusvetki (Friedhofsfest) geht es um das Verhältnis der Lebendigen zu den Toten, Alvis Hermanis zeigt berührende Ausschnitte aus Biografien von Unbekannten.

20 Uhr, HAU 2, Hallesches Ufer 32, Kreuzb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben