Hollywood : US-Kino: Rekordzahlen vor Golden Globes

Gute Stimmung in Hollywood: Die US-Kinos haben im vergangenen Jahr 10,6 Milliarden Dollar eingespielt.

Das ist ein Plus von etwa zehn Prozent im Vergleich zu 2008. Die Zahl der Zuschauer stieg 2009 um etwa sechs Prozent auf 1,42 Milliarden. Zu der Verleihung der Golden Globes am 17. Januar in Los Angeles haben sich Regisseur Steven Spielberg sowie die Schauspielerinnen Halle Berry und Nicole Kidman angesagt. Zuvor hatten bereits Julia Roberts, Jennifer Aniston, Mickey Rourke, Robert De Niro und Colin Farrell ihre Teilnahme bekanntgegeben. Erwartet wird auch Sam Worthington („Avatar“). Regisseur Martin Scorsese wird den Sonderpreis „Cecil B. DeMille Award“ für sein Lebenswerk aus den Händen von Leonardo DiCaprio entgegennehmen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar