Kabarett : Thomas Bernhard hätte geschossen

Ob Thomas Bernhard wirklich geschossen hätte, wie der Titel von Georg Schramms Programm es behauptet?

Ob Thomas Bernhard wirklich geschossen hätte, wie der Titel von Georg Schramms Programm es behauptet? Kein Zweifel besteht dagegen darüber, dass Schramms Kunstfiguren – der Rentner Dombrowski, der Oberstleutnant Sanftleben oder der Sozialdemokrat August – zum Besten zählen, was das Kabarett-Genre momentan zu bieten hat. Schrecklich und komisch zugleich sind diese Zeitgenossen. Und sie sind mitten unter uns.

20 Uhr, Wühlmäuse, Pommernallee 2-4, Charlottenburg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben