KAMMERMUSIK : Claras Lieblingswerk

Foto: Irene Zandel
Foto: Irene Zandel

Unter dem programmatischen Titel „Musik lesen – Literatur hören“ präsentieren das Trio Boulanger (Foto) und der Sänger und Sprecher Marc Aisenbrey eine Auseinandersetzung mit der Romantik und dem Fin de Siècle. Auf dem Programm steht neben Werken von Liszt und Schönberg das „c-Moll-Trio“ von Brahms. Danach liest Aisenbrey aus dem Briefwechsel mit Clara Schumann.

20 Uhr, Radialsystem V, Holzmarktstr. 33, Friedrichsh.

0 Kommentare

Neuester Kommentar