KAMMERMUSIK : Ostasien im Westen

Foto: Promo
Foto: Promo

Der deutsch-koreanische Komponist Isang Yun schafft in seinem Werk eine sehr originelle Synthese aus westlicher serieller Kompositionstechnik und ostasiatischer Klangstruktur. Bei seinem Berlin-Debüt spielt das Isang Yun Trio Prag sein „Kleines Doppelkonzert“ für Oboe und Harfe, ein musikalisches Statement für die Wiedervereinigung Koreas.

20 Uhr, St. Matthäus-Kirche, Am Kulturforum, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar