KINO : Glaube und Spiritualität

Dass sich das New Yorker Regie-Enfant Terrible Abel Ferrara gerne mit dem Katholizismus auseinandersetzt, wissen wir nicht erst seit „Bad Lieutenant“. In Mary gibt Juliette Binoche eine Schauspielerin, die in einem Jesusfilm die Maria Magdalena verkörpert und sich nach dem Dreh Richtung Jerusalem aufmacht. Eine vielschichtige Auseinandersetzung über Glauben und Spiritualität.

20 Uhr, Babylon Mitte, Rosa-Luxemburg-Str. 30, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar