DER FILM Tipp … : … von Maris Hubschmid

„Nimm nich’ immer so viel Salz, Junge, da vertrockneste ja von innen und dann kannste nich’ mehr kacken“. Matti Geschonnecks Boxhagener Platz lebt von den derb-forschen Befunden der Gudrun Ritter alias Oma Otti, von nostalgischen, zart abgetönten Bildern eines SechzigerJahre-Ostberlins und einer grandiosen Besetzung. Krimi und Komödie zugleich, Momentaufnahme und Milieustudie. Sieht man sich am besten ortsnah im Kino International an und macht vorher schon mal die Klopse fertig. Löst Heißhunger auf Hausmannskost aus.

(Noch in acht Berliner Kinos)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben