Frauenfilmfestival : Maren Ade erhält internationalen Filmpreis

Die Regisseurin Maren Ade gewinnt beim Internationalen Frauenfilmfestival in Dortmund/Köln den mit 25 000 Euro dotierten Internationalen Spielfilmpreis.

DortmundAde erhalte die Auszeichnung für den Film "Alle anderen", teilte eine Festival-Sprecherin mit. Der Preis wurde zum dritten Mal von einer international besetzten Jury bei dem Festival in Dortmund vergeben. Der Film über ein Liebespaar im Urlaub auf Sardinien ist bereits zweifacher Berlinale-Preisträger. Beim sechstägigen Festival zum Thema "Freiheit" wurden rund 90 aktuelle und historische Filme sowie Videos von Frauen aus der ganzen Welt gezeigt. (aku/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar