Kino : Yvonne Catterfeld spielt Romy Schneider

Im neuen Filmprojekt "Eine Frau wie Romy" wird Yvonne Catterfeld Romy Schneider spielen. Sie sprach von einer Lebensaufgabe und erklärte, sie werde ihr Bestes geben.

Yvonne Catterfeld
Yvonne Catterfeld soll Romy Schneider spielen. -Foto: ddp

BerlinDie Schauspielerin und Sängerin Yvonne Catterfeld soll Romy Schneider (1938-1982) in dem neuen deutsch-französischen Filmprojekt "Eine Frau wie Romy" verkörpern. Das teilten der Regisseur Josef Rusnak und der französische Produzent Raymond Danon ("Die Spaziergängerin von Sans-Souci") mit.

Die Dreharbeiten starten am 23. Juli, wie Produzent Douglas Welbat ("7 Zwerge") sagte. Gedreht wird unter anderem in Berlin, Paris, Berchtesgaden und Südfrankreich. Im Herbst 2009 soll die 23-Millionen-Euro-Produktion nach Angaben der Filmfirma Warner Bros. ins Kino kommen.

Romys Tochter Sarah und ihr letzter Ehemann, Daniel Biasini, seien mit der Besetzung einverstanden, hieß es. Die in Erfurt geborene Catterfeld zeigte sich überglücklich und sprach von einer Lebensaufgabe. "Ich werde mein Bestes geben und Romy alles zur Verfügung stellen was ich habe." Eine Kopie von Romy Schneider will sie nicht abbilden. "Ich will keinen Mythos zerstören", betonte die 28-Jährige. (nim/ddp/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben