KLASSIK : Bach und ich

272501_0_02d64218.jpg
Foto: Promo

Die brasilianische Pianistin Sonia Rubinsky ist dabei, ein Jahrhundertwerk zu vollenden: Sie spielt das gesamte Klavierwerk ihres Landsmannes Heitor Villa-Lobos ein, das geprägt ist von Folklore und europäischer Polyfonie. Die Auswahl des Programms gibt eine gute Einführung in Villa-Lobos’ Schaffen, der sagte: „Es gibt nur zwei gute Komponisten: Bach und mich!“19 Uhr,

Brasilianische Botschaft,Wallstr. 57, Mitte

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben