KLASSIK : Vier letzte Lieder

Die Sopranistin Anja Harteros wurde für ihre Darstellung der Elsa in Wagners „Lohengrin“ an der Bayerischen Staatsoper wurde sie vom Fachblatt „Opernwelt“ zur Sängerin des Jahres 2009 gekürt. Aber sie gilt auch als subtile Liedinterpretin. Unter der Stabführung Zubin Methas singt sie „Vier letzte Lieder“ für Sopran und Orchester von Richard Strauss.

20 Uhr, Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten

0 Kommentare

Neuester Kommentar